Gemeinderatssitzung am 2011-09-27 Beginn 1900 Uhr im Gemeindeamt

siehe Videoaufzeichnung der Gemeinderatssitzung:

Tagesordnungspunkt Subventionen klick hier!

Stellungnahme zu Dringlichkeitsantrag Punkt 14 der Gemeinderatssitzung:


Liebe Lichtenwörther:

 

Betreffend der neuen Ausgaben (60.000 Euro) für den komplett Umstieg der EDV-Software haben wir folgende Zusatzantrag gestellte (siehe unten).

 

zu2) Wir wollten für einen Zugang sorgen, bei dem alle geschäftsführenden Gemeinderäte die Posteingänge die die Gemeinde Lichtenwörth betreffen umgehend mit Eingang des Schriftstücks lesen können. Sinn dahinter: Hier hätte man die imensen Kosten der Gründeponie abfedern können.

 

Da die Gemeindeführung damals die Anzeige geheim hielt, konnten keine langfristigen Planungen getroffen werden.

Was uns nun bleibt sind Kosten die sich "noch" im fünfstelligen Bereich belaufen.

 

Genaue Kosten werden im Prüfungsausschuss erhoben.

Liebe Lichtenwörther

 

Es ist wieder soweit. Die Sommerpause ist vorbei, und wir haben sich in dieser Zeit viele neue Gedanken gemacht wie wir Lichtenwörth in eine "für ALLE" zufriedenstellende Zukunft führen können.

 

Wie man in den Tagesordnungspukten oben lesen kann, steht nun die Vergabe der Subventionen an die Vereine in Lichtenwörth zur Abstimmung an.

 

Hier möchten wir unseren geschäftsführenden Gemeinderat Hubert Lechner danken, dass er mit fast allen Vereinen persönliche Gespräche geführt hat.

 

In diesen Gesprächen wurde darüber gesprochen, wie wir seitens der Gemeinde Ihnen helfen können, diese wichtige Aufgabe zu erfüllen.

 

Diese Wertschätzung an die Vereine soll nun durch die Vergabe der Subventionen zum Ausdruck gebracht werden.

 

Einige Punkte werden wir im Pkt. 9 Allfälliges vorlegen.

Aber seht und hört selbst bei öffentlichen Sitzung.

 

Liebe Grüsse

Eure LPL-Liste PRO Lichenwörth